Neue Einbahnstraße in Kronwinkl ab 04.01.2021

Ab dem 04.01.2021 wird ab dem Rondell in Kronwinkl bis zur Schule probeweise eine Einbahstraße errichtet, um die Verkehrssituation zu entschärfen.

Einbahnstraße

 

 

Um die Verkehrssituation zu entschärfen und die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, wird ab dem 04.01.2021 eine Testphase starten, in der eine Einbahnstraße eingeführt wird, die sich vom Rondell bis zur Schule erstreckt. Eine Ausfahrt ist dann nur noch an der Schule vorbei möglich. Zuerst wird der Verkehrsfluss vom Rondell zur Schule für 3 Monate erprobt und dann eventuell noch 3 Monate in die entgegengesetzte Richtung. Es werden zusätzlich Messgeräte installiert, um zu zählen, wie stark frequentiert der Bereich ist. Damit soll auch der Schutz der Kinder gewährleistet werden, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule gehen respektive fahren. Nach sorgfältiger Auswertung der gesammelten Daten, wird entschieden ob und in welcher Form die Maßnahme umgesetzt bzw. bestehen bleibt.

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben