Unterstützung für Risikogruppen (u.a. Bürger/-innen ab 70 Jahren)

LogoEching

Im Hinblick auf die aktuelle Situation mit der Verbreitung des Corona-Virus bietet die Gemeinde Eching für Bürgerinnen und Bürger die einer Risikogruppe angehören (u.a. Personen ab 70 Jahren) an, dass die lebensnotwendige Versorgung sichergestellt bzw. übernommen wird. (z.B. Versorgung mit Lebensmittel, Arzneimittel, etc.)

 

Sollten Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen, melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung. (Tel. 9247-18, E-Mail: gemeinde@eching-ndb.de)

 

Wenn Sie dieses Hilfsangebot unterstützen möchten (z.B. Erledigung von Einkäufen, etc.), würden wir Sie bitten sich ebenfalls zu melden.

drucken nach oben