Vogelkundliche Wanderung im Naturschutzgebiet "Vogelfreistätte Mittlere Isarstauseen"

Bund Naturschutz

Am Montag, den 1. Juni 2020 eine vogelkundliche Wanderung im Naturschutzgebiet "Vogelfreistätte Mittlere Isarstauseen" statt.

Dies ist eine Exkursion des Landesbundes für Vogelschutz in Kooperation mit dem BUND Naturschutz.

  

Leitung: Christian Brummer

 

Treffpunkt: 8.00 Uhr in der Schapolterau, beim ehemaligen Gasthaus "Fischerhans" (Zufahrt von B11 Landshut-Moosburg, Abzweigung Kronwinkl/Weixerau)

 

Datum: Pfingstmontag, 1. Juni 2020

 

Feldstecher mitnehmen!

 

 

drucken nach oben